Leistungen

Führerscheinklassen

Wir bilden in folgenden Klassen aus:

 

Klasse AM :

zwei-und dreirädrige Krafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit nicht mehr als 50 ccm Hubraum und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Einstiegsalter 16 Jahre.

Ausbildung und Prüfung in Theorie und Praxis.

 

Klasse L :

Land-und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 40 km/h .Es dürfen bis zu 2 zulassungsfreie Anhänger mitgeführt werden, dann ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 25 km/h begrenzt.

Einstiegsalter 16 Jahre.

Ausbildung und Prüfung nur in Theorie.

 

Klasse A1 :

Krafträder bis 125 ccm Hubraum und max. 11 Kw Motorleistung. Verhältnis Leistung zum Gewicht max.0,1 kw/kg

Einstiegsalter 16 Jahre.

Ausbildung und Prüfung in Theorie und Praxis.

Die Klasse A1 schliesst die Klasse AM ein.

 

Klasse A2 :

Krafträder mit max. 35 kw Motorleistung, wobei das Verhältnis Leistung zum Gewicht max. 0,2 kw/kg nicht übersteigen darf.

Einstiegsalter 18 Jahre.

Ausbildung in Theorie und Praxis.

Die Klasse A2 schliesst die Klassen A1 und AM ein.

 

Klasse A :

Krafträder über 50 ccm Hubraum und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit, dreirädrige Kfz über 15 Kw und dreirädrige Kfz mit symetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 ccm

und mehr als 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und mehr als 15 kw Leistung.

Einstiegsalter 24 Jahre.

Ausbildung in Theorie und Praxis.

Die Klasse A schliesst die Klassen  A2, A1 und AM ein.

 

Klasse B :

Kraftfahrzeuge bis 3,5 to zul.Gesamtmasse (ausser Kl. AM, A1, A2 und A).

Anhänger bis 750 kg zul.Gesamtmasse

8 Personen (keine gewerbliche Peronenbeförderung)

Anhänger darf auch schwerer als 750 kg sein, wenn die Zugmasse  3500 kg nicht übersteigt.

Einstiegsalter 18 Jahre/17 Jahre (BF17)

Ausbildung in Theorie und Praxis

Die Klasse B-BF17 schliesst die Klassen AM und L ein.